Arbeiten, nicht zu schwierig und nicht zu einfach

Die Bewohnerinnen und Bewohner helfen im Betrieb mit, wo sie können. Viele Tätigkeiten, welche in unserem Wohnheim anfallen, werden von ihnen unter Anleitung unserer Angestellten ausgeführt.

 

Sie bügeln die Wäsche, reinigen das Treppenhaus, ersetzen defekte Glühbirnen oder rüsten Karotten für den Salat. Die Arbeit der BewohnerInnen wird von uns allen sehr geschätzt. Dies ist auch im Hinblick auf das Normalisierungsprinzip sehr wichtig, denn in unserer Gesellschaft geniessen fleissig arbeitende Menschen mehr Anerkennung als solche, die ohne geregelten Tagesablauf in den Tag hinein leben. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dass unsere BewohnerInnen möglichst so viel Anerkennung wie Menschen ohne Behinderung erhalten.

Wir trauen unseren BewohnerInnen auch etwas zu. Deshalb möchten wir, dass sie etwas Sinnvolles arbeiten und nicht nur für die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit beschäftigt werden. Die anspruchsvolleren Arbeiten in der Tagesstruktur bedingen jedoch, dass die Arbeit in der richtigen Qualität ausgeführt wird. So muss die Bewohnerin, welche Karotten für den Salat rüstet, die Hygienevorschriften ausnahmslos einhalten. Unsere Angestellten leiten die BewohnerInnen nicht nur an, sondern müssen, je nachdem, ihre Arbeiten auch kritisieren oder gar zurückweisen. Bei guten Leistungen erhalten die BewohnerInnen Lob und Anerkennung.

Die Bewohnerinnen und Bewohner helfen im Betrieb mit, wo sie können.

Aljoscha Nyima, Institutionsleiter

Die Lebensqualität steht an erster Stelle

Die Lebensqualität steht an erster Stelle

Der Birkenhof erhielt 2017 eine Auszeichnung für besonders gute Gesundheitsförderung!

weiterlesen

Miir schaffed fliissig

Die Arbeit im Birkenhof gefällt mir gut. In der IV-Anlehre habe ich gelernt zu bügeln und die Wäsche zusammen zu legen, Zimmer zu putzen, den Tisch zu decken und der Köchin in der Küche zu helfen.

Jessica F.

Weiterlesen

Interesse an einem Platz in unserer Tagesstätte?

Wenn Sie für sich oder Ihre Angehörigen an einem Platz in unserer Tagesstätte interessiert sind, dürfen Sie sich bei uns melden. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Hier gelangen Sie zu unserem Aufnahmeprozedere

Adresse und Kontakt

Stiftung Birkenhof Berg
Birkenweg 7
8471 Berg (Dägerlen)

+41 52 305 12 40